Programmübersicht, Sa. 06.07.2019

07:50 Uhr

Eröffnung der 68. Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerbe und der 40. Landes-Feuerwehrjugend-Leistungsbewerbe bei der Sportanlage Gastra

08:00 Uhr

Beginn 68. Vorarlberger Landes-Feuerwehr-Leistungsbewerb und 40. Landes-Feuerwehrjugend Leistungsbewerb auf der Sportanlage Gastra sowie entlang der vorderen Ringstraße

Die Bewerbsbahnen befinden sich auf der Sportanlage Gastra und der Staffellauf führt entlang der vorderen Ringstraße bis zum Marktplatz. Bei den Leistungsbewerben werden rund 1.500 wettkampfbegeisterte Feuerwehrmänner und –frauen aus Vorarlberg, Österreich sowie aus dem nahen Ausland erwartet.

10:00 Uhr

Präsentation von Feuerwehrfahrzeugen und Gerätschaften unter dem Motto „Alt trifft Neu“ beim Rankweiler Marktplatz

Hier können die Besucher historische sowie topmoderne Errungenschaften im Feuerwehrwesen von Fahrzeugen bis hin zur Schutzbekleidung bestaunen und sich informieren. Von der alten Handdruckspritze bis hin zum Flughafenlöschfahrzeug ist für jeden etwas dabei.

Am Nachmittag wird die Band Jackpot aus Rankweil bereits für beste Stimmung auf dem Marktplatz sorgen.

15:15 Uhr

Finale „Goldener Helm“ Jugend auf der Sportanlage Gastra

Die schnellsten Jugendmannschaften kämpfen zusätzlich zu den Leistungsabzeichen um die begehrte Trophäe des „kleinen Goldenen Helms“.

16:00 Uhr

Finale „Goldener Helm“ Aktive auf der Sportanlage Gastra

 

Die schnellsten Aktivmannschaften kämpfen zusätzlich zu den Leistungsabzeichen um die begehrte Trophäe des „Goldenen Helms“. Im vergangenen Jahr konnte sich die Feuerwehr Schnifis die Trophäe mit einer Zeit von 36 Sekunden für den Löschangriff sichern.

18:00 Uhr

Einmarsch, Siegerverkündung und Festabend auf dem Marktplatz

Um 18:00 Uhr findet auf dem Marktplatz die feierliche Siegerverkündung mit allen teilnehmenden Feuerwehrmannschaften statt. Die Übergabe der Leistungsabzeichen sowie des „Goldenen Helms“ erfolgt durch den Landeshauptmann und den Landesfeuerwehrinspektor. Im Anschluss daran feiern wir gemeinsam mit unseren Gästen das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr Rankweil mit einem Festabend auf dem Marktplatz. Für beste Bewirtung und musikalische Unterhaltung mit den Fegerländern aus Kärnten ist gesorgt.

Fotonachweise: Feuerwehr Rankweil, Bernd Hofmeister, Dietmar Mathis, Fegerländer